Lebensmitteltechniker sind Spezialisten – und selten!

Kurzmitteilung

Webfundstück der Woche:
Ein interessanter Auszug aus einem Artikel der Wirtschaftswoche, der es auf den Punkt bringt:

Besonders gefragt seien derzeit Absolventen der Lebensmitteltechnik(…). So stellen zum Beispiel Food-Producer Lebensmittel heute fast ausschließlich industriell her. Die Branche braucht Spezialisten, die das entsprechende technische Know-how mitbringen. Absolventen der Lebensmitteltechnik bringen genau das mit – und sie sind selten. (…)

Quelle: http://www.wiwo.de/erfolg/campus-mba/studium-diese-alternativen-faecher-haben-das-groesste-potenzial/14785588.html, abgerufen am 12.11.16.

Weiterbildung unter dem Dach der Industrie 4.0

Die fortschreitenden Vernetzung und Digitalisierung in industrielle Prozesse und Produktionstechniken wird die Lebensmittelindustrie nachhaltig verändern. Intelligente Produktionsumgebungen und internetfähige Fabriksysteme werden zukünftig Teil einer neuen industriellen Revolution sein – der „Industrie 4.0“. Das Potenzial von Industrie 4.0 ist immens: produzierende Unternehmen können durch den Einsatz intelligenter Technologien erhebliche Optimierungspotenziale in der gesamten Organisation erschließen.

Technisch sind wir in der Lage nur wer bedient diese Anlagen? Wer bildet die Fach- und Führungskräfte für diese Zukunft aus? Wer holt unsere Mitarbeiter ab? Weiterlesen